Buchcover

Glossar

Raster

Querverweise


amplitudenmodulierter Raster
Farbe
frequenzmodulierter Raster
Qualitätsfaktor
Rasterdivisor
Rasterfeinheit
Tonwert
Vollton

Technik, mit der es möglich ist, bei reinen Volltonausgabeverfahren Halbtöne durch nahräumige Kombination von Vollton- und leeren Flächenelementen zu simulieren. Innerhalb einer definierten Fläche werden mehr oder weniger Stellen eingefärbt. Je mehr Stellen es betrifft, desto weniger Licht wird durch die unbedeckten Bereiche reflektiert und desto dunkler wird der simulierte Tonwert. Umgekehrt gilt, je weniger Stellen durch Farbe bedeckt werden, desto heller wird der empfundene Tonwert. Siehe auch Buchseite 18.

0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Röhrenmonitor

Raster

Rasterdivisor

Rasterfeinheit

Rasterfrequenz

Rastermatrix

Rasterpunkt

Rasterweite

Rasterwinkel

Rasterzelle

RGB

RGB-Farbe

RIP

tSign · Thomas Waldraff

© 2004–2019 · 110290820042524