Buchcover

Glossar

Farbtiefe

Querverweise

1 bit
8 bit
16 bit
24 bit
32 bit
48 bit
64 bit
Abtasttiefe
Bitmap
Bittiefe
CMYK-Farbe
Farbkanal
RGB-Farbe
Vektor

Bezeichnet die Bitmenge ( bit), die für die Farbinformation, beispielsweise eines Pixels oder Vektorobjekts ( Vektor) belegt wird. Damit ist meistens eine »Gesamtfarbtiefe« gemeint, üblicherweise etwa 1 bit für Bitmaps, 8 bit für Graustufenbilder oder 24 bzw. 32 bit für RGB- bzw. CMYK-Farbbilder. Allerdings kann bei Farbinformationen auch nur die Farbtiefe eines einzelnen Farbkanals (»Kanalfarbtiefe«) angegeben werden, wie z.B. bei Scannern. In diesem Fall gibt es aktuell zwei gebräuchliche Werte: 8 bit und 16 bit. Mit dem ersten ergeben sich die oben aufgeführten 8, 24 und 32 bit, mit dem zweiten 16, 48 und 64 bit.
Alternative Bezeichnungen sind Bittiefe oder (in diesem Buch) Tonwertauflösung. Siehe auch Buchseite 9 sowie Abtasttiefe.

0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Farbe

Farbkanal

Farbmodus

Farbtiefe

Flachbildschirm

FOGRA

frequenzmodulierter Raster

FM-Raster

tSign · Thomas Waldraff

© 2004–2019 · 58290820042375