Buchcover

Glossar

DTP-Punkt

Ein Punkt ist eine typografische Maßeinheit für Schriftgrade, die jedoch in verschiedenen Größen definiert ist. Für DTP- bzw. Layoutprogramme (--> DTP) wird ein so genannter DTP-Punkt als 72ster Teil eines Inch verwendet: 1 DTP-Punkt = 25,4 mm ÷ 72 = 0,35277 mm. Nicht zu verwechseln mit dem in Frankreich gebräuchlichen Didot- (0,37597 mm) oder dem früher in Deutschland üblichen Berthold-Punkt (0,37593 mm). Die Bezeichnung in Computeranwendungen ist fast immer _i_ Punkt _ii_ (also ohne >>DTP<<). Falls vorhanden, wird der im Schriftsatz alternativ verwendbare Didot-Punkt meistens unter dem Namen _i_ Didot _ii_ angeboten.

0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Digitalmedien

DIN

Dither

dots

downsampling

dpcm

dpi

Druckauflösung

Druckerauflösung

Druckvorstufe

DTP

DTP-Punkt

Durchsichtsvorlage

tSign · Thomas Waldraff

© 2004–2019 · 51290820042434