Buchcover

Glossar

Auflösung

Querverweise

Aufzeichnungspunkt
cm−1
Inch
Meter
Rasterfeinheit
Rasterzelle

Mit der Aufl√∂sung wird eine Aussage √ľber die Anzahl von kleinsten Informationsteilen, bezogen auf eine Ma√üeinheit, getroffen. Etwa die Menge an Pixeln, Aufzeichnungspunkten, Adressen oder Rasterzellen auf einen Zentimeter ( Meter) bzw. Inch. Je mehr Informationen beschrieben werden k√∂nnen, desto h√∂her ist die Aufl√∂sung. Die Aufl√∂sung ist dabei der Kehrwert des Aufl√∂sungsverm√∂gens und wird synonym zu den Wortbestandteilen »-frequenz« oder »-feinheit« verwendet, beispielsweise Rasterfeinheit oder Adressfrequenz. Siehe auch cm−1 sowie Buchseite 30.

0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

A/D-Wandler

Abtasttiefe

Acrobat

Acrobat Distiller

ADC

Adressfeinheit

Adressfrequenz

Adressweite

amplitudenmodulierter Raster

AM-Raster

Auflösung

Auflösungsvermögen

Aufsichtsvorlage

Aufzeichnungspunkt

tSign · Thomas Waldraff

© 2004‚Äď2019 · 3010720041402